Hinweis für Eltern für die Zeit ab dem 1. November 2022

Gerade nach den Herausforderungen der letzten beiden Jahr  brauchen Ihre Kinder Sie beide als Eltern, weil jeder von Ihnen anders mit einer Trennungssituation umgeht und jeder von Ihnen beiden Ihren Kindern Stabilität geben kann, nutzen Sie diese Chance gemeinsam und unterstützen Sie sich dabei.

Wir unterstützen Sie bzw. Ihre Familie seit dem 1. November 2022 mit folgendem Angebot:

Ab sofort werden Trennungskindergruppen ab 5 Kindern im Alter von 5 – 18 Jahren stattfinden. Diese werden unter Leitung des Dipl.-Psychologen Ulrich Buchner stehen und vorerst einmal monatlich stattfinden. Sollte eine Gruppe voll sein (maximal 10 Kinder oder Jugendliche) werden weitere Gruppen stattfinden und zwar im Jugendhaus Emmers in Dresden Pieschen. 

Sie können sich bzw. Ihre Kinder oder Jugendlichen anmelden unter: buchner@anwaltskanzlei-galda.de. Es wird ein geringer Kostenbeitrag füt die Teilnahme an der Gruppe erhoben, dieser wird sich im wesentlichen daran orientieren, welche Energiekosten im Jugendhaus umgelegt werden. Dies steht derzeit noch nicht fest. Nach der verbindlichen Anmeldung werden Sie weitere Informationen zu den Terminen und dem Ablauf erhalten.

Für alle Eltern sollte der Grundsatz gelten:

„Wir besprechen gemeinsam die Betreuungszeiten unserer Kinder und wir versprechen uns, dass wir als Eltern gemeinsam unsere Kinder in Ausnahmesituationen stärken werden, jeder mit seinen Ressourcen.“

Sollten Sie bei der Anpassung veränderter Betreuungszeiten Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Jugendämter,  Beratungsstellen oder Anwälte und Anwältinnen.

01.11.2022